Flirten & Sex Frau räkelt sich

Published on Oktober 6th, 2015 | by William B. Desmond

0

Zählt für Frauen wirklich das Innere?

Männer fragen sich immer wieder, wie es nun eigentlich ist. Zählt für Frauen nur das Innere oder wird mehr Wert auf das äußere Erscheinungsbild der Männer gelegt? Natürlich ist es bei Frauen auch so, dass der erste Eindruck zählt. Schließlich wird ja zuerst das äußere Erscheinungsbild vernommen, wenn man sich kennenlernt. Männer sollten also auch ein wenig auf das Äußere achten, wenn sie auf der Suche nach einer Dame sind. Unrasiert und ungepflegt kommt meistens nicht so gut an. Allerdings ist es auch so, dass Frauen nicht auf der Suche nach perfekten Männern sind. Doch etwas gepflegt sollten Männer schon daherkommen.

Passenden Stil finden

Viele Männer sind hinsichtlich der Mode und der passenden Frisur reinste Muffel. Frauen brauchen keine perfekt gestylten und modisch gekleideten Männer. Wichtiger ist es, dass Kleidung und Frisur ganz einfach zum Typ passen. Vorzugsweise sollte eine gute Freundin mit zur Shopping-Tour genommen werden. Oder man(n) sucht sich Klamotten heraus, probiert sie an und stellt sich vor den Spiegel. Wenn man selber davon begeistert ist, dann kann es letztendlich gar nicht so schlecht sein. Als 40-jähriger sollte man sich nicht unbedingt wie ein 18-jähriger kleiden. Ebenso ist es bei der Frisur. Gegelte Haare bei Herren gesetzteren Alters kommen bei der Damenwelt nicht sonderlich gut an. Es muss ganz einfach das ganze Erscheinungsbild gut zusammenpassen. Besonders wichtig ist es, dass sich Männer in der eigenen Haut wohlfühlen. Wer sich selber in den Klamotten und mit der Frisur überhaupt nicht gefällt, kann auf andere natürlich auch nicht positiv wirken.

Mit den inneren Werten Frauen überzeugen

Erst dann, wenn man auf sich mit dem Äußeren aufmerksam gemacht hat, können Damen feststellen, wie es um die inneren Werte des Mannes bestellt ist. Frauen haben hier schon gewisse Ansprüche, die folgenden sind wohl die wichtigsten:

  • Selbstbewußtsein. Ein schüchterner Mann wird es immer schwerer haben als ein durchsetzungfähiger Mann mit einer gewissen Reife. Wenn Männer hier jedoch überkompensieren und versuchen Frauen etwas vorzuspielen, dann wird Frau das schnell durchschauen. Frauen sind hierin sehr geübt.
  • Soziale Kompetenz. Männer die beliebt sind bei Mann und Frau überzeugen auch die angehende Partnerin mit Leichtigkeit. Wer ein Einfühlungsvermögen für andere Menschen entwickelt, ihre Motivation versteht und sie auch in schwierigen Situationen zum Lachen bringt, erscheint sofort attraktiver.
  • Humor. Wie gesagt: Auch in schwierigen Lebenslagen den Humor und die gute Laune nicht zu verlieren ist wichtig. Es zeugt von einer positiven Lebenseinstellung. Für Frauen bedeutet Humor eine Menge an guter Emotionen die sie mit ihrem potentiellen Partner teilen kann. Deshalb sind humorvolle Männer immer gerne gesehen.
  • Die Frau beschützen. Wer seiner Frau ein Gefühl von Sicherheit geben kann, punktet automatisch. Auch scheinbar unabhängige Frauen wissen diesen Wesenszug bei einem Mann zu schätzen.

Letztendlich muss das Gesamtpaket zusammenpassen und auf die Dame positiv wirken. Wenn alles passt, dann wird die Frau den Mann sicherlich nicht wieder gehenlassen.

 

Foto: © pixabay.com – aletuzzi

Tags: , , , , , , , ,


Über den Autor

ist ein begeisterter Lebens- und Verführungskünstler, der die meiste Zeit des Tages der persönlichen Weiterentwicklung widmet. Getreu dem Motto Johann Wolfgang von Goethes: "Es ist nicht genug zu wissen, man muß es auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muß es auch tun."



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

Back to Top ↑

Aus technischen und statistischen Gründen, verwenden wir auf unserer Webseite Cookies. Bitte akzeptieren Sie Cookies über den entsprechenden Button. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Wrestling – ein echter Männersport?

Spätestens seit den 90igern ist Wrestling auch in Deutschland populär. Selbst Nicht-Fans sind Namen wie John Cena, The Undertaker, Chris...

Schließen