Life & Fun

Published on Juni 20th, 2016 | by Vanessa S.

0

Wohin in Deutschland für ein verlängertes Wochenende?

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt? Zahlreiche Feiertage bieten sich an, um einfach mal ein verlängertes Wochenende auszubrechen und sich bei einem Kurztrip von dem stressigen Alltag zu erholen. Viele nutzen solche Tage, um zum Beispiel nach Amsterdam, Prag oder Paris zu reisen. Doch auch in Deutschland gibt es schöne Ecken, die sich lohnen für einen Kurztrip zu besuchen. Hier stellen wir einen davon vor:

St. Peter Ording

Der kleine beschauliche Ort in Schleswig Holstein liegt an der Nordsee und kann als einziges deutsches Seebad eine Schwefelquelle sein eigen nennen. Der Ort selbst hat nur knapp 4000 Einwohner und lebt hauptsächlich vom Tourismus. Ein schier endlos langer Sandstrand lockt sowohl junge wie ältere Leute und Familien an. Über 12 km erstreckt sich der Strand, der aus feinkörnigem Sand besteht, der zum Sonnenbaden, Schwimmen, Strandsegeln oder Kitesurfen einlädt.

Sport auf St. Peter Ording

Vor allem in der Hochsaison lockt St. Peter Ording viele Sportler an. Wind- oder Kitesurfen, Kitebuggy Fahren oder Beachvolleyball sind nur einige wenige Sportarten, denen man hier nachgehen kann. Ist das Wetter mal nicht so schön, lädt ein Hallenbad mit dazugehörender Sauna zum Schwimmen ein. Wer FKK liebt, ist hier genau richtig, denn ein eigens abgetrenntes Gebiet ermöglicht das Sonnenbaden ohne Kleidung.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Über eine 1095 Meter lange Seebrücke erreichen die Touristen den langen Sandstrand. Alte Reetdachhäuser und Cafés laden im Dorf zum Verweilen und Ausruhen ein. Kleine Läden bieten jede Menge Souvenirs und in den zahlreichen Restaurants auf der Promenade ist für jeden etwas Leckeres dabei. Der Leuchtturm Westerhever ist ebenso ein beliebtes Ausflugsziel, wie das Multimar Wattforum. Gezielte Touren können in der Schutzstation Wattenmeer gebucht werden, diese passen sich der Ebbe und Flut perfekt an.

Günstige Unterkünfte

Ferienwohnungen, private Zimmer, aber auch zahlreiche Hotelzimmer laden zum Verweilen ein. Gerade für einen Kurzurlaub ist St. Peter Ording prädestiniert, da die gute Seeluft und die tolle Landschaft zum Ausspannen und Kraft tanken einladen.

 

Foto: © pixabay.com – Riedelmeier

Tags: , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

ist unsere liebste Autorin und Männer-Beraterin. Sie ist ein regelrechter Shopaholic, liebt es zu reiten und mit ihren Freunden Karaoke zu singen.



Back to Top ↑

Aus technischen und statistischen Gründen, verwenden wir auf unserer Webseite Cookies. Bitte akzeptieren Sie Cookies über den entsprechenden Button. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen