Mode & Style

Published on Februar 3rd, 2016 | by Sebastian D.

0

#hottestmonth – neue Sneakertrends bei Foot Locker

Der Februar wird der heißeste Monat des Jahres. Zumindest wenn es um die neuesten Sneakertrends geht. Denn im Zuge der gleichnamigen Kampagne „Hottest Month of the year“ bringt Foot Locker in 29 Tagen über 60 neue Drops in seine Läden. Kein Wunder also, dass Sneakerfans schon lange auf die Vorstellung der Kampagne, die im letzten Jahr noch den Namen „It must be february“ trug und in den Shoreditch Studios in London statt fand, hingefieberten. Alle neuen Styles wurden dort vorab bereits präsentiert und im Laufe der nächsten Wochen werden diese dann auch endlich in den Stores erhältlich sein. Mit Asics, Adidas, Nike, Reebok und New Balance sind praktisch alle wichtigen Marken vertreten, die jeweils ihre Bestseller in alten oder innovativen Colorways neu herausbringen.

01 02 04 05 06 15 16 18

Klassische Farben und innovative Colorways

Bei der Präsentation in London hat sich gezeigt, dass auch im Jahre 2016 vor allem monochrome Styles dominieren. Triple White, Red oder Blue, gepaart mit einer schlichten Silhouette ergibt einen hippen Sneaker und lenkt alle Blicke automatisch auf die Füße. Aber auch Pastelltöne sind ein absolutes Must-Have im kommenden Jahr. Desweiteren finden sich vermehrt Metallicmodelle im Sortiment der Sneakerhersteller, darunter nicht nur Klassiker wie schimmerndes Silber oder Bronze, sondern vor allem für Frauen auch in etwas auffälligeren Farben.

07 0817 09 10 11 12 13 14

Große Modellauswahl

Als Signature Schuh gilt wohl der Tuned1 von Nike. Bereits in den 90er Jahren konnte dieser Schuh seinen Durchbruch feiern und bis heute ist die Begeisterung an ihm ungebrochen. Mit ihm begann sozusagen alles, denn es war der erste Schuh von Nike mit Tuned Air-Technologie in der Sohle war. Die klassische Nike Air-Dämpfung wurde mit mechanischen Elementen kombiniert, wodurch ein noch besserer Federungskomfort entstand. Außerdem ist die Silhouette des Schuhs eine perfekte Hommage an die damalige Zeit. Als Signature Sneaker spiegelt er zudem die jahrzehntelange Zusammenarbeit zwischen Nike und Foot Locker wieder.
Nichts falsch machen kann man außerdem mit dem Nike Air Force 1 oder dem Adidas Tubular Nova. Und auch der UltraBoost, der sich bereits zu einem absoluten Superstar entwickelt hat, wird 2016 nicht wegzudenken sein und viele Männer- und Frauenfüße schmücken.

Die Kollektion ist wie immer in den Foot Locker Stores und im Online-Shop erhältlich.

 

Fotos: © Foot Locker


Über den Autor

ist ein absoluter Fitness-Freak und Kampfkunst-Fanatiker. Wenn er nicht gerade Artikel für mannblogger schreibt, ist er an den Stränden Europas bei seinen drei Lieblingstätigkeiten zu finden: Trainieren, Surfen und Feiern.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

Back to Top ↑

Aus technischen und statistischen Gründen, verwenden wir auf unserer Webseite Cookies. Bitte akzeptieren Sie Cookies über den entsprechenden Button. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Frau im Dunkeln auf der Straße
Selbstverteidigung im Alltag – Effektiver Schutz vor Übergriffen

Das Thema Selbstverteidigung ist in den Zeiten steigender Kriminalität absolut aktuell und mittlerweile für jedermann von Belang. Besonders, wenn man...

Schließen