Life & Fun

Published on August 27th, 2014 | by Sebastian D.

0

Neues Mini-SUV aus dem Hause Citroën / sponsored post – Anzeige

Beim Citroën C4 Cactus handelt es sich um ein Mini-SUV, welches der bekannte französische Hersteller seit 2014 vermarktet. Der Verkaufsstart in Spanien und Frankreich erfolgte bereits im Frühjahr. Für die Bundesrepublik Deutschland ist die Markteinführung Anfang September vorgesehen.

Die technischen Details

C4C_43Der C4 ist ausschließlich in der Karosserieversion als Kombi erhältlich. Die Käufer können zwischen einem Ottomotor (1,2 l Hubraum bei 55 oder 81 kW Leistung) und einem Dieselaggregat (1,6 l Hubraum bei 68 oder 73 kW Leistung) wählen. Das am Markttrend orientierte Fahrzeug wird in den Abmessungen 4.157 x 1.729 x 1.490 mm (Länge x Breite x Höhe) hergestellt. Der Radstand beträgt 2.595 mm. Das Leergewicht liegt bei 1.040 bis 1.130 kg.

Die Eigenschaften des Citroën C4 Cactus

C4C_65Die Verwandtschaft mit dem C4 existiert eigentlich lediglich in Gestalt des Namens, denn das trendige SUV basiert technisch auf der kompakteren Plattform des C3, verfügt über geringere Abmessungen als der C4 und ist auch preislich deutlich günstiger. Dennoch kann der Cactus durch zahlreiche Innovationen beeindrucken. So beispielsweise durch einen Kratzer- und Beulenschutz an Front- und Heckpartie und an der Seitenlinie, welcher die Bezeichnung „Airbumps“ trägt und aus austauschbaren und in das Karosseriedesign integrierten Luftpolstern besteht. Ein Panoramadach mit neuartiger Wärmedämmung, versenkbare hintere Seitenscheiben sowie komplett in die Scheibenwischer integrierte Waschdüsen für die Windschutzscheibe vervollständigen die Ausstattung. Auch der Innenraum weist diverse Neuheiten auf. So befindet sich der Beifahrerairbag im Dachhimmel und nahezu sämtliche Bedienelemente wurden in einen großen Touchscreen integriert.

Die Leistungsparameter

C4C_56Die Fahrzeuge werden optional mit Automatik- oder mit manuellem Fünfgang-Getriebe ausgeliefert. Je nach Motorisierung werden Spitzengeschwindigkeiten von 171 bis 190 km/h erreicht. Für den Sprint von 0 bis auf 100 km/h benötigt der Cactus zwischen 12,9 bis 9,3 s. Der kombinierte Kraftstoffverbrauch auf 100 km liegt bei 4,3 l Superbenzin oder 3,4 l Dieselkraftstoff. Für sein Karosseriedesign erhielt der Cactus im Jahre 2014 den Red Dot Award.

 

 

Dieser Artikel wurde gesponsert von Citroën .

Fotos: © Citroën


Über den Autor

ist ein absoluter Fitness-Freak und Kampfkunst-Fanatiker. Wenn er nicht gerade Artikel für mannblogger schreibt, ist er an den Stränden Europas bei seinen drei Lieblingstätigkeiten zu finden: Trainieren, Surfen und Feiern.



Back to Top ↑

Aus technischen und statistischen Gründen, verwenden wir auf unserer Webseite Cookies. Bitte akzeptieren Sie Cookies über den entsprechenden Button. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen