Flirten & Sex

Published on Februar 15th, 2015 | by William B. Desmond

0

Karneval – die Zeit des Flirtens

Inhalt

Bald ist es wieder so weit und die närrische Zeit beginnt. Nicht nur im Rheinland wird Karneval gefeiert, auch andere Hochburgen haben sich in Deutschland mittlerweile ergeben. Genutzt wird die fröhliche und meist auch stürmische Zeit nicht nur zum Feiern, sondern auch um enge Bande zu knüpfen.

Richtiges Kostüm – hoher Flirtfaktor

Das richtige Kostüm ist hier sicher der Einstieg in das Flirten. Schließlich ist dies das Erste, was einem am Gegenüber auffällt. Bekanntlich spiegeln die Kostüme ja auch all das wieder, was jeder schon längst mal sein wollte. Doch egal, ob rebellischer Cowboy, böser Sträfling, mit dem Löffel schwingender Koch oder eher etwas Ausgefalleneres wie ein entfachtes Streichholz, Gespräche lassen sich über dies sicher besonders gut anfangen. Wer sich etwas Ausgefallenes einfallen lässt, was eben nicht jeder hat, sticht sofort ins Auge und hat damit natürlich wesentlich mehr Flirtchancen als andere.

 

Singles lassen es krachen

Vielen Singles ist es sicher schon passiert, dass sie am Faschingsdienstag oder Aschermittwoch neben jemanden aufwachen, an den sie sich so nicht mehr so wirklich erinnern konnten. Die Bereitschaft sich auf einen One-Night-Stand einzulassen ist in der ausgelassenen Zeit sicher um einiges höher als sonst. Doch Vorsicht ist geboten, daher sollte in keiner Kostüm Tasche ein ausreichender Vorrat an Verhüterlis stecken! In der närrischen Zeit lassen es besonders Singles krachen. Alles ist irgendwie lockerer und auch die Damen der Schöpfung nehmen Sprüche nicht ganz so ernst, wie in der übrigen Zeit des Jahres. Ein tiefer Blick, ein passender Spruch und oftmals ist der Grundstein für eine aufregende Nacht damit schon gelegt.

 

Aufregende Nacht – und dann?

Zahlreiche One-Night-Stands an Karneval haben schon zu Ehekrisen und Beziehungschaos geführt. Eine Narrenfreiheit auch im Bezug auf Sex und Flirten sollte man sich nur dann einräumen, wenn man sich dies auch von den Gegebenheiten her erlauben kann. Flirten und Feiern gehören an Karneval einfach dazu, doch auch hier sollte man sich im Vorfeld schon Gedanken machen, was nach der aufregenden Nacht alles passieren kann. Die Geburtenrate in den rheinländischen Regionen ist zumindest nach geraumer Zeit wesentlich höher!

 

Foto: © photodune.net – mady70

Tags: , , , , , ,


Über den Autor

ist ein begeisterter Lebens- und Verführungskünstler, der die meiste Zeit des Tages der persönlichen Weiterentwicklung widmet. Getreu dem Motto Johann Wolfgang von Goethes: "Es ist nicht genug zu wissen, man muß es auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muß es auch tun."



Back to Top ↑

Aus technischen und statistischen Gründen, verwenden wir auf unserer Webseite Cookies. Bitte akzeptieren Sie Cookies über den entsprechenden Button. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen