Fitness & Sport Training im Brazilian-Jiu-Jitsu

Published on Mai 4th, 2018 | by Sebastian D.

1

10 Gründe warum du Brazilian Jiu-Jitsu trainieren solltest


Brasilianisches Jiu-Jitsu ist eine großartige Kampfkunst, die dich auf vielfältige Weise positiv beeinflussen kann. Mit Brazilian Jiu-Jitsu kannst du nicht nur deine Ausdauer, Flexibilität und Kraft steigern, sondern auch an deinem Selbstvertrauen, deiner Kampftechnik und deiner mentalen Einstellung arbeiten.

BJJ lehrt einen viele Dinge, die es in kaum einer anderen Kampfkunst gibt. Und das Wichtigste von allem – selbst wenn man dich mit einem weitaus kräftigeren Schläger in einen Käfig wirft, wirst du in der Lage sein, ihn zu besiegen. Wenn dir das noch nicht reicht, um BJJ einschätzen zu können, dann gibt es jetzt hier die wichtigsten Gründe, weshalb Brazilian Jiu-Jitsu richtig einschlägt, was dein Training angeht.

#1 BJJ steigert deine Kraft und Kondition

Brasilianisches Jiu-Jitsu ist eine technisch-basierte Kampfkunst, die einem viel abverlangt. Es gibt eine unendliche Anzahl an Transitions (Übergänge zwischen Stellungen) und Submissions (Aufgabegriffe, die den Gegner dazu bringen sollen, aufzugeben). Zudem gibt es spezielle Bewegungen im BJJ, bei denen du dich um deinen Gegner herum bewegst. Dies führt auf dazu, dass eine anständige Kondition und gewaltige Power in deinen Muskeln verankert wird.

Solange man einen Gi oder einen Rash Guard trägt, wird die Bewegungsfreiheit nicht eingeschränkt und man kann beim Training jeden Muskel stärken. Ein paar effektive Sweeps, die auch im Straßenkampf eingesetzt werden können, sind hier zu sehen:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

#2 BJJ beinhaltet Selbstverteidigungstechniken direkt aus der Hölle

Was glaubst du wie sicher sich jemand fühlt, wenn du am Boden liegst? Du wirst ihn schlagen, empfindliche Stellen treten und ihn hart treffen. Du lernst im BJJ Techniken wie den Triangle Choke, Armbar, Kneebar und weitere Methoden, die dich zu einen sehr gefährlichen Gegner machen. Gerade die Ground and Pound Verteidigung ist Weltklasse.

#3 BJJ ist auch für kleinere Männer geeignet

Wir werden nicht als super starke muskulöse Typen geboren. Jemand geht ins Fitnessstudio um stärker auszusehen, was dazu führen wird, dass man ihm meist etwas mehr Achtung entgegenbringt. Doch was geschieht, wenn ein Krimineller einen kleinen Mann auf der Straße sieht? Er wird glauben, dass dieser ein leichteres Opfer sein wird und versuchen ihn auszurauben. Wenn er nun den kleineren Herrn anspringt, wird er mit großen Schwierigkeiten konfrontiert. Denn dieser hat nun einige Vorteile, wie bessere Flexibilität, können sich gut wegducken und schnellere Transitions vollziehen.

#4 BJJ steigert deine Disziplin und dein Selbstbewusstsein

Wenn man weiß, dass das Gegenüber einem in einer körperlichen Auseinandersetzung mit aller Voraussicht unterlegen sein wird, dann gibt dies einem Selbstbewusstsein. Durch diese Gewissheit kann man mit einer unangenehmen Person auch ohne Handgreiflichkeiten umgehen, da das Ego geschult ist, eine Provokation nicht mehr so ernst zu nehmen. Du wirst zudem Submissions lernen, die dir zeigen, dass du den Gegner nicht einmal verletzen musst, um ihn zum Einlenken zu bewegen.

Wenn man eine Bewegung mehr als einige Tausend Mal wiederholt, wird sie irgendwann automatisch ausgeführt. Das heißt, wenn dich jemand angreift, wird das Körpergedächtnis wie von selbst reagieren.

BJJ Training

#5 BJJ ist toll um Stress loszuwerden und macht Spass

Du wirst generell ausgeglichener. Hast du eine harte Zeit im Job oder im Beziehungsleben, so merkst du bald, dass es möglich ist, Treffer einzustecken ohne gleich unterzugehen. Ein Mann ist nicht aus Glas gemacht und dies wird einem im Training bewusst. Sportliche Herausforderungen befeuern eine gute Laune und es entwickelt sich ein richtiger Kampfgeist fürs Leben. Außerdem befreit man sich auf der Matte von den Alltagssorgen. Während des Kampfes ist es fast unmöglich an die morgige Präsentation zu denken oder an Liebeskummer, was dann zählt ist der breite Kerl, der einen gerade im Schwitzkasten hat.

#6 BJJ fördert deine Mentale Leistungsfähigkeit

Ein guter Brazilian Jiu-Jitsu Trainer wird dich stets motivieren. Er wird dir zeigen, was in dir steckt, was du herausholen kannst, wenn du es wirklich willst. Das Grenzen oft nur im Kopf liegen, aber nicht in den körperlichen Fähigkeiten. Dieses Mindset wird verinnerlicht und so glaubt man immer mehr an sich selbst. Man denkt plötzlich Lösungsorientiert und nicht mehr Problemorientiert. Das heißt der Fokus wird sowohl im Denken, im Sprechen wie auch im Handeln auf Lösungen gelegt. Damit entwickelt sich eine stetige Motivation.

BJJ Trainer

#7 BJJ-Training ist ein guter Weg um Freunde zu finden

Du kannst schnell Leute treffen, die deine Interessen teilen. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit um eine Freundschaft zu beginnen. Wenn Menschen gemeinsame Leidenschaften haben, kommt man mit ihnen gut ins Gespräch. Wer weiß, vielleicht wird daraus eine lebenslange Beziehung.

#8 BJJ formt deinen Körper

Du bleibst einfach in Form. Die Übungen beanspruchen die verschiedensten Muskelbereiche und kann einem alles abfordern. Im Gegensatz zum Joggen oder Radfahren ist es zudem weitaus spannender und abwechslungsreicher. Selbst hartgesottene Fitness-Fans berichten von äußerst intensiven Sessions.

BJJ Kurs

#9 BJJ lehrt dich Durchsetzungskraft

Nicht bloß gegen andere Menschen, sondern ebenso was Lebensumstände angeht. Durch das Lösungsorientierte Denken gibt man einfach nicht so schnell auf wie andere. Man hat zahlreiche Widerstände überwunden und so erscheinen einem Hürden als überwindbar. Gleichzeitig legt man Passivität ab und Dinge geschehen einem nicht mehr einfach, sondern man gestaltet sein Schicksal bewusst. Aus der Geisteshaltung eines Kämpfenden, eines Mannes, der um jeden Preis Über-leben und nicht nur vor sich hinleben will.

#10 BJJ schult dein Körperbewusstsein

Atmung, Bewegung, Entspannung und Anspannung sind hier die Schlagworte. Wenn man durch die Straßen geht und die vielen gebeugten Rücken, schlechten Atmungsarten oder wenig entspannte Gesichter sieht, so wird dies kaum noch Erstaunen auslösen. Das mangelnde Körperbewusstsein wirkt sich direkt auf die Gesundheit, die Persönlichkeit, das emotionale Befinden und die Sexualität aus. Ohne ein ausreichendes Training verkümmern diese Aspekte, die doch eigentlich das Leben ausmachen sollten.

 

 

Foto:
© pixabay.com – sifusergej, unclelkt, PublicDomainPictures
© 123RF Urheber: guruxox / 123RF Standard-Bild


Über den Autor

ist ein absoluter Fitness-Freak und Kampfkunst-Fanatiker. Wenn er nicht gerade Artikel für mannblogger schreibt, ist er an den Stränden Europas bei seinen drei Lieblingstätigkeiten zu finden: Trainieren, Surfen und Feiern.



One Response to 10 Gründe warum du Brazilian Jiu-Jitsu trainieren solltest

  1. Jakob says:

    Sehr spannender Artikel!
    Meiner Meinung nach wird massiv unterschätzt wie persönlichkeitsbildend gesunder Wettkampf und gerade Kampfsport für Männer ist, in einem sicheren Umfeld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

Back to Top ↑

Aus technischen und statistischen Gründen, verwenden wir auf unserer Webseite Cookies. Bitte akzeptieren Sie Cookies über den entsprechenden Button. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Die neue Facebook Dating Funktion
Die neue Facebook Dating Funktion – Flirten mit Facebook

Das neue Facebook-Dating-Feature wurde gestern groß auf der firmeneigenen Developer-Konferenz F8 in San Jose, Kalifornien angekündigt. Der Konzern ist sich...

Schließen