Flirten & Sex

Published on März 15th, 2017 | by William B. Desmond

0

Wohin beim ersten Date? Die 14 besten Orte für das erste Treffen

Wohin kann man gehen für sein erstes Date? Ideen gibt es viele und die Frage ist wichtig, denn sie bestimmt ob es zu einem Kuss kommt, zu einem zweiten Date oder ob sich eine Romanze aus dem Rendezvous entwickelt. Damit sich das Treffen nicht zu einem Trauerspiel entwickelt, haben wir hier eine ausführliche Liste zusammengestellt, damit sich alles zum Guten wendet.

Die meisten Männer machen einen großen Fehler beim Dating, der aus einer schlechten Einstellung resultiert. Dies führt oft zu einem Scheitern in Liebesdingen, doch dazu später mehr.

Paar küsst sich

Gute Dates und schlechte Dates

Beim ersten Treffen sollte man sich berühren, Spaß haben und sich näher kommen können. Berührungen schaffen eine Verbindung und eine Vertrautheit. Besonders wenn sie intim und zärtlich werden. Berührungen machen den Unterschied ob der Mann als netter asexueller Kumpel oder als potentieller Liebhaber wahrgenommen wird. Dies ist also entscheidend! Wer hier ein Date aussucht, welches Berührungen nur schwer möglich macht, der geht einen harten steinigen Weg, den er sich hätte sparen können. Dies sind oft Dates wie Kino-, Konzert- oder Theaterbesuche, bei denen man nur still nebeneinander sitzt. Das hätte die Dame auch alleine zu Hause haben können.

So ist es gut, wenn man sich zusammen ein Eis in der Eisdiele kauft und dann auf der Wiese oder einer Parkbank nebeneinander sitzt. Oder sich auf der Picknickdecke mit Weintrauben füttert, beim Tanzkurs die Frau führt usw. usf. Hauptsache man sitzt nicht gegenüber wie in einem steifen kalten Vorstellungsgespräch. Wenn man in einer Bar oder einem Cafe sitzt, dann sollte man schräg von der Frau sitzen oder einfach direkt neben ihr.

Falls man jedoch in einer Situation gefangen ist, in welcher man sich gegenüber sitzt und es scheinbar kaum Gelegenheit zum Körperkontakt gibt, so kann und sollte man diesen trotzdem initiieren. Dazu kann man die Hand der Dame nehmen und sich ihren Schmuck ansehen oder ihre Handfläche wie auch ihre schönen Fingernägel. Dies sollte einem Mann niemals unangenehm sein. Man kann auch ihre Hand einfach so nehmen, ihr in die Augen blicken und selbstbewusst sagen, dass man einfach gerne ihre Hand halten will.

Eine witzige Variante hiervon ist es, zu sagen, dass man sehr schüchtern ist und man ihre Hand halten muss um weniger gehemmt zu sein und um sich dann mit ihr besser unterhalten zu können. Nach einiger Zeit lassen manche Frauen die Hand dann los und nun muss man ihr sagen, wie schwer es einem fällt jetzt weiterzureden ohne ihre Hand anfassen zu können. Sie gibt dann nach um das Gespräch aufrecht zu erhalten und legt die Hand wieder in die des Mannes. Es ist eine spaßige Art und Weise um so spielerisch den Körperkontakt für lange Zeit zu etablieren.

intimer Moment zwischen zwei Menschen

Mehrere Dates in einem

Mehrere Orte hintereinander zu besuchen ist optimal, da man sich dadurch schneller verbunden fühlt. Man glaubt dann, dass man die Person schon ewig kennt. Es ist wie in einem guten Film. Er hat viele Schauplätze und bietet haufenweise emotionale Irrfahrten. So wird die Verbindung zu den Filmcharakteren immer tiefer, es wird aufregender und so ist es auch im echten Leben, weil man “zusammen viel durchgemacht hat”. Abwechslungsreich zu sein, zahlt sich also in Liebesdingen immer aus.

Hier lassen sich also Kombinationen aufbauen, die entweder spontan entstehen oder einfach nur so wirken. Zum Beispiel sind Dates in denen Essen eine Rolle spielt auch eine tolle Angelegenheit, weil die Menschen beim Essen entspannen. Bewegung oder sportliche Dates wie der örtliche Kletterpark sind hingegen super, weil sie Spaß machen und die Bewegung für eine Ausschüttung von Glückshormonen führt. Außerdem gibt es beim Klettern genug Möglichkeiten für Körperkontakt, weil man sich die Hand gibt, sich aneinander festhält usw.

Wer die Möglichkeit hat, kann auch Adrenalingeladene Dates organisieren, denn es ist erwiesen, dass Adrenalin dafür sorgt, dass man sich noch stärker zu der beteiligten Person hingezogen fühlt. Praktisch also, wenn eine Hängeseilbrücke oder riskantere Plätze in der Umgebung liegen. Auch dunkle leere Gassen oder Horrorfilme sorgen bei einigen Menschen bereits für einen ordentlichen Adrenalinschub. Die Frau hat so die Gelegenheit sich in der Situation noch näher an ihr Date zu kuscheln.

Shoppen bei Modeboutiquen oder Möbelläden wie IKEA kann man unternehmen, falls es einem wirklich Freude bereitet. Wer reiten kann, für den sind auch coole Dates wie ein langer Ausritt natürlich toll.

Spass beim Date

Die richtige Einstellung zum Treffen

Im Allgemeinen steht der Spaß im Vordergrund. Frag dich vor allem, was Dir Spaß machen wird. Deine gute Laune wird anstecken und sie begeistern. Dann strahlt man außerdem Selbstsicherheit aus und ist nicht so aufgeregt, was äußerst attraktiv wirkt. Diese Entspanntheit und Ausgelassenheit ist von immenser Bedeutung!

Dies ist gemeint, wenn jemand einem den Ratschlag gibt: “Verführe erst einmal dich selbst und schau dann zu wie der Funke auf die Frau überschlägt”. Die Dame ist dein Co-Pilot auf der Reise und es ist die perfekte Gelegenheit herauszufinden, ob sie eine lustige, interessante Person ist.

Wer sich dies klarmacht, der vermeidet es die Frau auf einen Thron zu setzen und ihr um jeden Preis gefallen zu wollen. Dies geht nämlich so gut wie immer nach hinten los, da die Frau darin einen Mann mit niedrigem Status erkennt.

Gerade besonders hübsche Frauen berichten davon, wie sie leicht erkennen, ob ein Mann erfolgreich mit dem anderen Geschlecht ist. Dieser Typ Mann ist den Umgang mit attraktiven Frauen gewohnt und wird in ihrer Gegenwart nicht plötzlich unsicher oder nervös. Es ist ganz normal für ihn mit solchen Frauen umzugehen, also verhält er sich auch viel souveräner als jemand der dies nicht gewohnt ist. Er wird cool bleiben und sich zurücklehnen, da sie nur eine von vielen begehrenswerten Frauen in seinem Leben ist. Auf diese Weise kann eine solche Frau sofort feststellen ob ein Mann auch für andere Frauen begehrenswert ist.

Je nach Stimmung kann einen das Date überall hinführen. Es gibt Verabredungen bei denen man an einem Erotik-Shop vorbeiläuft und das Mädchen fragt “Warst du schonmal in so einem drin?” Nur um dann Minuten später zu sehen wie sie in der dortigen Umkleide verschiedene BHs und Corsets anprobiert und jede Menge Spaß dabei hat. Hier spielt das Einfühlungsvermögen eine große Rolle, da nicht jede Frau so aufgeschlossen ist.

der Mann leitet die Frau durch das Date

Der Mann führt

Du hast sie höchstwahrscheinlich zum Date eingeladen, deshalb übernimmst du die Führung, die Planung und die Verantwortung für das Projekt. Also reiß sie einfach mit. Versuch jedoch nicht sie mit irgendetwas zu beeindrucken. Frauen durchschauen schnell, ob ein Mann etwas nur deshalb tut um ihr zu gefallen. Er verliert damit seine männliche Stärke und wird zu einem Bückling, was vernichtend sein kann für jede Art von romantischer Beziehung. Es ist also wichtig authentisch und aufrichtig zu sein, denn dies ist ein Zeichen von Souveränität und Selbstbewusstsein. Wenn du sie durch dein Date leitest, kannst du es auch am Ende bei dir zu Hause viel leichter ausklingen lassen, denn es ist nur ein weiterer Ort zu dem du sie hinführst. Natürlich nur, wenn du auch  fühlst, dass sie bereit ist für einen solchen Schritt.

14 Ideen für dein erstes Date

1. Picknick oder Grillen mit Wegwerfgrill im Park
Einfach die Decke einpacken und entweder gemeinsam in den Supermarkt um einzukaufen oder jeder bringt etwas mit. Wenn man noch Reste hat, dann kann man sie bitten einem zu helfen diese zu einem nach Hause zu tragen wo das Date ja nicht unbedingt enden muss…

Wein trinken beim Date

2. Eis essen gehen
Auf zur Eisdiele und jeder kriegt einen Eisbecher. Dann geht man in einen schönen Park und legt sich auf die Wiese. Man kann dann mal vom anderen kosten oder etwas von den eigenen Sorten anbieten, außer man war so kreativ genau die selben Geschmacksrichtungen zu nehmen. Auch toll geeignet für einen Spaziergang in einer interessanten, weniger bekannten Ecke der Stadt.

Eis essen gehen

3. Salsa oder Tango-Kurs
Jeder kennt die lateinamerikanische Lebensart mit heißen Rhythmen und sexy Tänzen. Diese steckt an und macht Lust auf mehr. Man kommt sich automatisch näher und kann darüber lachen, wie man sich gegenseitig auf die Füße tritt.

Tanzen gehen

4. Inlineskating im Sommer oder Schlittschuhlaufen im Winter
Man kann gemeinsam fahren, sich an den Händen halten und dabei versuchen nicht auszurutschen. Es gibt hier also viele Gelegenheiten sich zu berühren und gemeinsam zu lachen.

Schlittschuhlaufen

5. Weihnachtsmärkte
Glühwein trinken und zusammen kuscheln um nicht zu erfrieren. Dann den Duft von gebrannten Mandeln oder Lebkuchen genießen. Es gibt hier immer viel Kleinkram zu kaufen, den man sich ansehen kann und welche Aufhänger für Gespräche sein können.

Pärchen auf dem Weihnachtsmarkt

6. Bogenschießen
Ein ungewöhnliches Date, bei dem man seine Treffsicherheit beweisen kann. Außerdem lernt man vielleicht etwas Neues. Danach kann man immer noch ein Eis essen gehen.

Bogenschiessen beim ersten Date

7. Minigolf
Hier kann man sich gegenseitig etwas ärgern, in Wettbewerb treten und sie mit kleinen Sticheleien zum Lachen bringen. Gute Gelegenheiten für Körperkontakt und eine nette, nicht allzu teure Aktivität.

Minigolf beim Date

8. Karaoke
Auch toll für eine Doppeldate. Man trinkt sich Mut an und legt dann gemeinsam los. Hier zeigt sich wer einen Stock im Arsch hat und wer nicht. Lacher sind auf jeden Fall garantiert.

Karaoke singen

9. Bar mit Brettspielen
In einigen Städten gibt es Bars, wo man Brettspiele austesten kann. Trivial Pursuit, Jenga, Mikado oder alles was Spaß macht. Jedoch ist dies für Doppeldates noch besser geeignet oder man schließt sich den Leuten vor Ort an und zeigt dabei, wie selbstsicher und sozial man ist.

Brettspiele spielen

10. Mit dem Fahrrad das Umland erkunden
Man kann spannende Plätze entdecken, wenn man mit dem Rad unterwegs ist. In der freien Natur kann man sich näher kommen und fühlt sich umso lebendiger. Natürlich muss das Wetter mitspielen. Falls man kein Fahrrad hat, lässt sich dieses natürlich auch mieten.

Pärchen auf dem Fahrrad

11. Klettern gehen
Es gibt einen triftigen Grund dafür, warum einige Firmen ihre Mitarbeiter zum gemeinsamen Klettern schicken: Es stärkt den Teamgeist und die Menschen werden lockerer. Besonders wer dies zum ersten Mal macht ist fast immer begeistert.

Klettern gehen

12. Billard spielen gehen
Ein Spiel welches jede Menge Spaß macht. Oft gibt es hier auch noch Spielautomaten in denen man gegeneinander Rennen fahren kann oder Airhockeytische. Vielleicht probiert man anschließend auch eine Runde Bowling?

Billard spielen beim ersten Treffen

13. Spaß auf dem Wasser
Wenn Wasser in Sicht ist und dazu noch hervorragendes Wetter, dann bietet sich Stand Up Paddling oder auch Kayaking, Tretboot usw. durchaus an. Den anderen spielerisch nass zu spritzen oder zu necken kann hier im Übermaß ausgeübt werden.

Tretboot fahren

14. Rummelplatz
Achterbahn, Riesenrad, Geisterhaus und dann noch am Schießstand eine Rose schießen. Dazu jede Menge Zuckerwatte oder gebrannte Mandeln. Klingt kitschig, aber macht sauviel Spaß.

Verabredung im Vergnügungspark

Wie bereits erwähnt sind Kombinationen am besten. Z.B. beginnt man auf dem Flohmarkt ein Eis zu essen um sich die Waren anzusehen, geht dann in eine Weinlounge/Shisha-Bar/Jazz Lounge/Piano Bar, spaziert anschließend zur Spielbank um dort alles auf Rot zu setzen und schlendert am Ende der Verabredung Hand in Hand nach Hause. Ein anderes Beispiel ist Kaffee trinken gehen und dann die Shops in der Umgebung zu erkunden, z.B. Antiquitätenläden, Bücherläden, Galerien, wo man die Gemälde auf eigene witzige Art (miss-)interpretiert oder Spielzeuggeschäfte, bei denen man über seine Kindheit reden kann um so eine intime Verbindung herzustellen. Zum Abschluss dann auf die Dächer der Stadt steigen und unter dem Sternenhimmel rumknutschen.

Die Möglichkeiten sind unendlich. Sie hängen von der eigenen Kreativität und davon ab, was einem wirklich Freude bereitet.

 

Fotos: © pixabay.com – karenwarfel, stokpic, Pexels, aliceabc0, B_kowsky, ferobanjo, werner22brigitte, Andi_Graf, Hans, pcdazero, rauilson, placika, AdinaVoicu, Profotos-de, Antranias, kubicek_robert 


Über den Autor

ist ein begeisterter Lebens- und Verführungskünstler, der die meiste Zeit des Tages der persönlichen Weiterentwicklung widmet. Getreu dem Motto Johann Wolfgang von Goethes: "Es ist nicht genug zu wissen, man muß es auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muß es auch tun."



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Tolle Spaßbäder in Deutschland

Nicht nur wer Kinder hat, liebt es am Wochenende oder auch einfach mal zwischendurch abzuspannen. Aber vor allem Kinder lieben...

Schließen