Life & Fun

Published on April 2nd, 2013 | by Vanessa S.

2

Urlaub am Goldstrand in Bulgarien

Der Goldstrand in Bulgarien ist im letzten Jahrzehnt vor allem für Urlauber, welche ein eher kleines Budget zur Verfügung haben immer beliebter geworden. Bulgariens eigener kleiner Ballermann sozusagen. Es gibt jedoch auch fernab vom Partytrubel durchaus noch Stellen, welche geeignet sind, einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Vor allem außerhalb der Hauptsaison darf man also auch gerne zu reinen Erholungszwecken an den Goldstrand reisen.

Mädchen im Bikini am GoldstrandSpring Break in Europa

Das weitaus Interessantere für junge, aktive Männer, vor allem für Singles ist jedoch die Hauptsaison. Feste muss man nicht suchen und da der Goldstrand sich nach und nach zu Europas Cancún mausert wird man auch nicht den ganzen Urlaub über alleine bleiben, wenn man dies nicht möchte. Gelegenheit zu flirten und neue Menschen kennenzulernen gibt es mehr als genug.

Viele Abschlussfahrten führen direkt an den Goldstrand und so sind junge Skandinavierinnen, Schweizerinnen und Deutsche keine Seltenheit. Alkoholische Getränke sind dort sehr günstig weshalb es vor allem für Jugendliche sehr anziehend wirkt. Hier lohnt es sich auf jeden Fall einen Pub-Crawl mitzumachen, denn dabei kommt man schnell in die richtige Partystimmung.

Die beliebtesten Clubs

party_am_goldstrand
Alarma – Ein Club der vor allem skandinavisches Publikum anzieht. Die Chance hier auf heiße Schwedinnen zu treffen ist hier sehr hoch. Einmal die Woche gibt es eine Schaumparty.

PR Club – Go-Go-Tänzerinnen und eine 70er-Jahre-Einrichtung samt Strandbar. Ein wenig teurer und exklusiver.

Papaya – Ein Club für alle die die ganze Nacht durchfeiern wollen. Nirgendwo wird länger getanzt als hier. Dies erscheint offenbar vor allem den Engländern als sehr attraktiv.

Roxy Disco (roxy-disco.com) – Eine Disco in der vor allem viele deutsche Touristen anzutreffen sind. Frauen haben hier übrigens freien Eintritt.

Bonkers – Eine riesige Disco mit günstigen Preisen. Mädels haben hier oft freien Eintritt.

Arrogance (arroganceclub.com) – Ein relativ teurer Club der jedoch einiges hermacht. Vier Floors bieten für jeden Geschmack etwas an. Tip: Vorher Flyer besorgen für kostenlosen Eintritt und Gratis-Willkommensdrink.

Einen Eindruck davon, wie das Partyleben in den Clubs aussieht, erhält man durch dieses Video:

Las Vegas am Goldstrand

Wer dem Glücksspiel gerne einmal frönt und ein kleines bißchen Las Vegas erleben möchte, dem wird in einem der drei großen Hotel-Kasinos sicher das Herz warm werden. Vom Spielautomaten bis hin zu Spieltischen bietet der Goldstrand auch in dieser Hinsicht eine ganze Menge. Und das nur weniger Meter vom Strand entfernt. Denn dort stehen mit dem Havana, dem International und dem Astera gleich drei Namhafte Hotel- Casinos, alle nicht allzuweit von einander oder vom Strand entfernt und mit sehr guten Bewertungen vergangener Gäste im Internet.

Im „International“ gibt es im Sommer einige Poker-Turniere und Cashgame mit Blinds von 1/2 €, 2/5 € bis zu 5/10 €, wobei oft nur die höheren Stakes gespielt werden.

Entspannen am Strand

Coole Aktivitäten am Goldstrand

Für Männer bietet sich am Goldstrand jedoch noch mehr als bloß Party, Trinken und Zocken. Aufregende Aktivitäten in der Gegend sind z.B.:

  • Eine rasante Buggy-Tour mit Freunden durch das Gelände
  • Karaoke-Singen in der Karaoke-Bar
  • Eine Jeep-Safari mit russischen Militärjeeps
  • Auf Pferden reiten
  • Gewehrschießen
  • Grillfeste feiern
  • Besichtigung des Höhlenklosters Aladscha
  • Go-Kart fahren in Varna

Gerade das Go-Kart fahren ist ein klasse Tipp für Actionfreunde.

Im Video kann man sich das Ganze einmal ansehen:

Verpflegung

Bulgarische KücheDie günstigen Preise erlauben es nicht nur, sondern fordern geradezu ein, essen zu gehen. So spart man sich nicht nur die Voll- oder Halbpension, sondern bleibt auch flexibel und muss sich nicht nach den Zeiten eines Hotels richten. Selbiges Preisniveau gilt auch für Bars und Clubs. Gerade weil diese viel bieten, zum kleinen Preis, konnte sich die Region solch einen steilen Aufstieg, auf der Liste der Reiseziele erarbeiten. Dies stört zwar viele Einheimische mittlerweile sehr, denn in der Hauptsaison haben diese kaum noch Ruhe, ist jedoch gut für die Urlauber. Vor allem für Partyurlaub bedeutet das, im direkten Vergleich mit anderen Zielen meist ein wenig mehr für dasselbe Geld.

Urlauber sollten jedoch, auch auf einem Partytrip, aus genau diesen Gründen daran denken, dass sie nur zu Besuch sind. Ein wenig Rücksicht auf die Einheimischen darf erwartet werden. Denn sonst wird es einerseits bald vorbei sein, mit günstigen Reisen an den Goldstrand, andererseits würden wir von unseren Gästen schließlich auch erwarten, dass diese sich im Rahmen einer Party noch benehmen. Gerade wo wir selbst doch ein eher pingeliges Volk sind, welches sehr viel Wert auf Benehmen anderer Nationalitäten im Urlaub legt. leider gingen wir in Bulgarien häufiger nicht mit gutem Beispiel voran.

Tipps und Kniffe

Als Tipp für einen Tagesausflug vom Goldstrand ist Nessebar zu nennen. Ein etwas ruhigeres Örtchen, abseits vom Trubel und doch nicht so weit weg das es zur unmöglichen Reise werden sollte. Worauf man, egal wo hin man möchte, auch achten sollte, ist das die Taxifahrer in der Region praktisch davon leben Touristen zu überteuerten Preisen zu chauffieren. Man sollte auf alle Fälle einen Festpreis vor Fahrtantritt aushandeln und nicht, wie von Zuhause gewohnt, einsteigen und das Beste hoffen.
Außerdem sind Devisen ein gern gesehenes Zahlungsmittel. Durch den Tourismus bedingt möchten viele Einheimische die eigene, schwache, Währung gar nicht haben.

Für junge Männer ist der Goldstrand somit ein perfektes Urlaubsziel, das genügend Spaß zu bieten hat. Für all jene, die lieber das Abenteuer suchen seien die Weiten Kanadas ans Herz gelegt und für Touristen, welche die sonnige Ruhe vorziehen sind Curacao oder Punta del Este empfehlenswert.

 

Fotos:
© Valery Bareta / Fotolia.com
© freeimages.com – busywear
© photodune.net – ivanmateev, Pressmaster, annamoskvina, dolgachov


About the Author

ist unsere liebste Autorin und Männer-Beraterin. Sie ist ein regelrechter Shopaholic, liebt es zu reiten und mit ihren Freunden Karaoke zu singen.



2 Responses to Urlaub am Goldstrand in Bulgarien

  1. abistars says:

    Sehr gut beschrieben!

  2. Christoph says:

    Sehr informativer Artikel mit tollen Tipps und sehr schönen Bildern. Bitte mehr davon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑