Mode & Style

Published on Januar 12th, 2017 | by Joseph Curven

0

Produktsponsoring: Rasieren mit dem Starter Kit Plus von Mornin‘ Glory

Bei Mornin‘ Glory gibt es mit dem Starter Kit die Möglichkeit, beim Rasieren gleich richtig durchstarten zu können. Doch was darf von diesem Set genau erwartet werden? Zum einen soll die Rasur gründlich und ohne Schwierigkeiten ablaufen. Die Klinge soll angenehm gleiten und dabei ohne ziehen oder zerren die Haare entfernen. Dafür ist sowohl die Qualität des Rasierers wie auch der Rasiercreme entscheidend. Dann gehört ein gutes After Shave natürlich dazu, wenn man nicht anschließend von einer juckenden trockenen Haut geplagt werden will. Wenn alles von einer Marke stammt, muss niemand Kompromisse eingehen, was die Hautverträglichkeit angeht. Wir haben das Starter Kit zusammen mit dem After Shave Balsam getestet.

Mehr Rasierblätter, besseres Rasierergebnis

Der Rasierer von Mornin‘ Glory verfügt mit den Alpha-Klingen über fünf Rasierblätter und einem Trimmer auf der Rückseite. Alternativ kann man aber auch die Freshman Klingen wählen, welche 3 Rasierblätter besitzen. Demnach fällt es mit jedem Zug noch leichter, auch wirklich alle Haare erwischen zu können. Der Griff ist mit Kautschuk beschichtet, sodass der Rasierer immer angenehm in der Hand liegt. Vier Ersatzklingen werden im Starterset angeboten was sehr praktisch ist. Diese Klingen können mehrere Monate reichen. Doch auch beim Design muss sich solch ein Nassrasierer von Mornin‘ Glory nicht verstecken. Hierbei wurde auf die Farben Blau und Weiß gesetzt, welche zeitlos, aber auch frisch wirken.

Bei der Rasiercreme, welche mit dabei ist, wurden ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe verwendet. Auch hier hat der Kunde die Wahl, denn er kann auch ein Rasiergel auswählen, welches ebenfalls aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht.

Der After Shave Balsam

Der After Shave Balsam von Mornin‘ Glory entspricht genau den Anforderungen, die ein Mann an die Pflege nach seiner täglichen Rasur stellt. Zunächst bemerkt man sofort den angenehmen erfrischenden Duft, welches dieses After Shave versprüht. Die Konsistenz ist genau richtig und es lässt sich dank der Tube gut dosieren und auftragen. Die Firma wirbt mit natürlichen Ingredienzen wie Jojoba-Öl, Aloe Vera, Frucht-, Milch- und Mandelsäuren. Gleichzeitig verzichtet es auf Alkoholzusätze.

Mornin‘ Glory sorgt für Abwechslung beim Rasieren

Bei Mornin‘ Glory wird meist eine Zahl auf den Produkten angezeigt. Beim After Shave Balsam ist es z.B. die 4. Damit kann Mann die Produkte noch leichter auseinanderhalten. Selbst wenn der Rasierer, oder das Zubehör noch gar nicht ausprobiert wurden. So überzeugt die Qualität der Verpackung von Anfang an. Meist sind es auch originelle Sprüche, welche typisch für Mornin‘ Glory sind und somit für Abwechslung sorgen. Rasieren sollte schließlich Spaß machen.

Das Abo Modell von Mornin’ Glory

Bei Mornin‘ Glory gibt es verschiedene Möglichkeiten, seine Klingen zu bezahlen, welche dann in regelmäßigen Abständen direkt nach Hause geschickt werden. Die Klingen werden nach frei wählbaren Intervallen portofrei nach Hause zugesandt. Somit muss niemand mehr Angst haben zu wenig Klingen vorrätig zu haben oder teurere im Handel nachkaufen. Fakt ist, der Nassrasierer von Mornin‘ Glory kann ohne weiteres mit bekannten Marken mithalten. Hautirritationen oder Rötungen müssen gar nicht mehr in Kauf genommen werden.

Fazit

Es hat Spaß gemacht sich mit diesem Set zu rasieren und alle Anforderungen an eine Rasur samt Pflege wurden erfüllt. Eine schöne Sache also, wenn man immer frische Klingen und andere wichtige Rasierutensilien im Haus haben will.
Für den Beitrag habe ich kostenlos ein Produktsponsoring bekommen, welches ich behalten kann. Der Artikel ist freiwillig entstanden und spiegelt die persönliche Meinung des Autors wieder.

Fotos: © mannblogger.de

 


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
In jeder Situation die richtige Lieblingsstellung!

Manchmal hat man Sex, wenn man eigentlich schon müde ist, man auf den anderen noch wütend ist oder man eigentlich...

Schließen