Flirten & Sex

Published on April 14th, 2015 | by Vanessa S.

0

Orgasmusschwindel

Auch schon mal der Partnerin einen Orgasmus vorgespielt? Für Männer ist das meist ja nicht ganz so einfach, wie für die Damen der Schöpfung. Viele Frauen spüren es sehr deutlich, wenn Mann kommt. Dies nimmt jedoch im fortgeschrittenen Alter meist ab und so haben auch Männer die Möglichkeit hier ein wenig zu schummeln. Frauen haben es da deutlich einfacher. Wie unterscheidet Mann also, ob vorgespielt oder echt?

Die ersten Drei Phasen

Als allererstes schwellen bei der weiblichen Erregung die kleinen Schamlippen an. Sie werden leicht rot und zart, die Klitoris wird größer und praller, was sie gleichzeitig empfindlicher macht. Danach folgt die sogenannte Plateauphase. Hier steigt die Frequenz des Pulses und des Blutdrucks enorm, der Atem wird dadurch wesentlich schneller. In dieser Phase verlieren die meisten Frauen die Hemmungen und werden gerne mal lauter, als der Nachbar erlaubt. Jetzt steuert die Frau dem Höhepunkt entgegen. Die Vagina verengt sich und umfasst das männliche Geschlechtsorgan fast so, als wenn sie es nicht mehr loslassen möchte. Ein Zusammenzucken der Muskeln erfolgt im Sekundentakt, der Puls geht wortwörtlich bis 180 nach oben und die Atmung wird enorm schnell. Ob der Orgasmus echt ist, kann Mann nur daran erkennen, wie die Kontraktion der Vagina ist. Atmung etc. kann alles gezielt verändert werden, aber das rasende Zucken ist nicht so schnell nachzumachen.

Kleine Tipps und Tricks

Hat man als Mann die Befürchtung, dass Frau ihm nur einen vorgespielt hat, dann einfach mal zu kleinen Tricks greifen. Schlagen Sie der liebsten doch einfach mal vor, direkt nach dem Sex einen Horrorfilm zu schauen! Wenn Sie hier ja sagt, war der Orgasmus sicher vorgespielt!
Frauen kommen, entgegen der männlichen Meinung meist nicht nur durch das rein und raus des Penis zum Orgasmus. Besonders intensiv und vor allem besonders oft kommen die meisten Ladys durch das Streicheln der Klitoris. Mehrfach Orgasmen sind hier an der Tagesordnung, wenn Mann sich besonders intensiv und streichelnd damit beschäftigt.
Je länger man sich kennt, umso schwieriger wird es einen Höhepunkt vorzuspielen. Egal, wer mogelt, jeder sollte sich die Frage stellen, ob hier nicht auch Ehrlichkeit angebracht wäre, denn wir sind alles keine Maschinen und Lust kann man nicht auf Knopfdruck zuschalten!

 

Foto: © photodune.net – AndreyPopov

Diesen Artikel teilen…Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Tags: , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

ist unsere liebste Autorin und Männer-Beraterin. Sie ist ein regelrechter Shopaholic, liebt es zu reiten und mit ihren Freunden Karaoke zu singen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Der Widder Mann

Mit dem Kopf durch die Wand, das ist es, was dem Widder Mann oft nachgesagt wird. Der Widder-Mann will aktiv...

Schließen