Mode & Style Manschettenknöpfe kaufen

Published on August 16th, 2017 | by Randolph

0

Manschettenknöpfe – Was passt wozu?

Der Manschettenknopf – Unverzichtbar fürs Outfit!

Für den modernen Gentleman sind Manschettenknöpfe ein unverzichtbares Accessoire! Neben Armbanduhr und schickem Ring, komplettieren sie den edlen Anzug. Das Hemd mit doppelter Manschette benötigt Manschettenknöpfe an den Umschlägen, damit diese eng anliegen. Zum Smoking- und Frackhemd trägt der Gentleman von heute deshalb elegante Manschettenknöpfe. Angelegt werden diese bei gehobenen Anlässen, wie einem Ball, einem formalem Dinner, einer Operngala oder einer Hochzeit. Im Alltag lassen polieren sie das Businessoutfit auf. Für jeden Anlass gibt es sie in den verschiedensten Farben, Formen und Materialien.

Manschettenknöpfe Anker

Passend zum Styling

Manschettenknöpfe müssen selbstverständlich stets zum Outfit passen. Dementsprechend gibt es unterschiedliche Modelle für jede Gelegenheit. So verschieden wie das Material ist ebenso das Design. Trägt der Gentleman Smoking oder Frack, empfiehlt es sich, das Accessoire schlicht und edel zu wählen. Sie bestehen dann häufig aus einem Material wie Silber, Gold, Platin oder Weißgold. Aber auch glänzendes Metall ist hier vertreten. Variantenreich geben sich Modelle mit Farbeinlässen. Der moderne Gentleman meidet jedoch kindliche Motive und setzt auf Eleganz. Manschettenknöpfe sind in ihrem Design immer auf Anzug, Gürtel, Krawatte, Uhr, Brille und Einstecktuch abgestimmt. Wer besonderen Wert auf Marken und Qualität legt, der kann im Onlineshop von Christ Manschettenknöpfe der bekanntesten Marken finden. Darunter Namen wie Emporio Armani, S.T. Dupont, Baldessarini oder Thomas Sabo.

Damit die Manschettenknöpfe nicht verloren gehen und immer griffbereit sind, eignet sich ein passendes Etui. Dieses ist in Unterfächer unterteilt, wo die Manschettenknöpfe übersichtlich aufbewahrt werden. Es schützt sie vor unschönem Anlaufen und vor Staub. Die Knöpfe lassen sich mit einem Ledertuch zudem polieren. Ist das Etui mit einem Reißverschluss versehen, dann ist es auch ideal für unterwegs. So hat der moderne Gentleman seine Manschettenknöpfe jederzeit, überall dabei!

Manschettenknöpfe in Silber

Das Anlegen der Manschettenknöpfe

Beim Anlegen werden die Manschetten des Hemdes übereinandergelegt. Der Herr achtet darauf, dass die Löcher miteinander abschließen. Dann steckt er den Manschettenknopf durch das Loch im Hemdsärmel und sichert ihn mit dem Verschluss. Die dekorative Seite der Knöpfe ist immer nach außen gewandt. Manschettenknöpfe können durch verschiedene Verschlüsse gesichert werden. Mit der Kettenverbindung wird durch die Manschettenlöcher eine kleine Kette hindurchgezogen. Sie gehört zu den anspruchsvollen Verschlüssen. Beim Kugelverschluss kippt der Herr die Kugel beim Anlegen um die eigene Achse, danach wieder horizontal. Beim Walschwanzverschluss wird dieser flach gedreht, eingesteckt und zurückgedreht. Die fixe Rückseite wird vorsichtig durch die Manschettenlöcher gezogen.

So lassen sich zu jedem Anlass und jedem Outfit passende Manschettenknöpfe für den Gentleman von heute finden!

 

Fotos:
© 123RF
Urheber:  milosljubicic / 123RF Lizenzfreie Bilder, costin79 / 123RF Lizenzfreie Bilder, milosljubicic / 123RF Lizenzfreie Bilder

Diesen Artikel teilen…Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone


Über den Autor

Randolph beschreibt sich selbst als Exzentriker und absoluten Hedonisten. Sein großes Vorbild ist der Schriftsteller Oscar Wilde.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Stilsicher beim ersten Date
Was trage ich beim 1. Date?

Die Frage aller Fragen: Wie kann ich SIE durch meinen Stil beeindrucken? Wie komme ich am besten rüber?  Und wie...

Schließen