Life & Fun

Published on März 3rd, 2017 | by Vanessa S.

0

Männer und ihre Hobbys

Unter einem Hobby versteht man eine spannende und inspirierende Freizeitgestaltung – zumindest für denjenigen, der das Hobby ausübt. Einige sorgen sogar für eine gewisse Weiterbildung und für zusätzliche Cleverness. Zugegeben, das gilt nicht für das Sammeln von Bierdeckeln oder Streichholzbriefchen.

Nicht jedes Hobby ist ein gutes Hobby

So manches Hobby eines Mannes wirkt jedoch durchaus auch attraktiv auf das andere Geschlecht. Das ist natürlich nicht bei allen Freizeitbeschäftigungen garantiert, die Damenwelt wird sich eher selten an dem Hobby des Mannes erfreuen, auf der Couch zu liegen und dabei zu faulenzen. Aber die männliche Freizeitwelt hat glücklicherweise noch andere Highlights zu bieten.

So zählt Heimwerken zu den typischen männlichen Hobbies, die von den meisten Frauen wohlwollend begleitet werden, denn sie mögen es, wenn der Mann nicht über zwei linke Hände verfügt. Hinzu kommt natürlich der Vorteil dass derjenige, der einen Heimwerker im Haus hat, viel Geld bei den Handwerkern spart. Solches Handwerkern kann sich dann schnell zu einem richtigen Hobby entwickeln, welches im Leben immer weiter seine Blüten treibt.

Ein sehr praktisches und kreatives Hobby ist das Fotografieren. Licht und Schatten abzustimmen, die Perspektive zu wählen, die das Motiv am Besten in Szene setzt. Die Nachbearbeitung mit Tools und Filtern. Es ist äußerst beeindruckend, wenn jemand gute Fotos schießen kann. Der Kenner spezialisiert sich meist auf eine besondere Form wie z.B. der Makrofotografie, Naturfotografie oder Akt. Falls der Mann Single ist, wird ihm diese Fähigkeit beim Online-Dating äußerst hilfreich sein.

Die meisten Männer bekommen goldene Augen wenn man beginnt, über Autos zu reden. Das eigene Auto ist meist kein Auto, sondern ein Heiligtum! Dabei ist das Heiligtum umso höher angesiedelt, je mehr PS der Flitzer hat. Ein Manko, unter dem zugegebenermaßen viele Männer zu leiden haben, dennoch wird am Auto gewachst, poliert und getunt, was das Material hergibt.

Motorräder dagegen sind für Männer der Inbegriff der Freiheit, Lebensgefühl und Leidenschaft. Der Geschwindigkeitsrausch, insbesondere in den Kurven, der blasende Wind, all das sorgt für Adrenalin pur – Motorrad fahrende Männer sind durch nichts und niemanden zu stoppen.

Und natürlich der Klassiker

Die Miniaturwelt der Eisenbahn gehört mit Sicherheit zu den Hobbys, die bei den meisten Frauen nur Kopfschütteln ernten. Die Männer modellieren und gestalten mit viel Liebe zum Detail Schienenwege, Landschaften und Strecken. Bis eine solche Landschaft steht und Lokomotiven fahren, sind viele Tage und Stunden ins Land gegangen, dafür kann dann das Männerherz höher schlagen.

 

Foto: © pixabay.com – sbtlneet, Unsplash

Diesen Artikel teilen…Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Tags: , , , , , ,


Über den Autor

ist unsere liebste Autorin und Männer-Beraterin. Sie ist ein regelrechter Shopaholic, liebt es zu reiten und mit ihren Freunden Karaoke zu singen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Spermien
Fünf Fakten rund ums Sperma

Wir bieten hier 5 Fakten, die Du so vielleicht noch nicht wusstest und die Dir vielleicht ein wenig Licht ins...

Schließen