Mode & Style Wohnung günstig einrichten

Published on Juli 12th, 2017 | by Vanessa S.

0

Günstige Verbesserungen um das Zuhause zu verschönern

Es muss nicht immer teuer werden, wenn man sein Heim aufgepeppt. Durch den kreativen Einsatz von Farben und kleinen Wohnaccessoires bringt man etwas mehr Schwung in seine geliebten Räumlichkeiten.

Zunächst sollte bei der Küche angefangen werden. Wer gerne Gäste einlädt, der weiß, dass sich die Menschen seltsamerweise immer in der Küche sammeln. Eine neue und moderne Küchenarmatur kann hier schon den Gesamteindruck bereits etwas verbessern. Genauso ein kleines Gewürzregal, Schneidebretter, Ablagen und Messerblock im selben Stil sorgen beim Auge für Harmonie.

Die Küchenschränke können bemalt werden und sollten genauso wie Herd, Kühlschrank, Mikrowelle und Spülmaschine stets von außen glänzen. Dies vermittelt einen Eindruck von Neuartigkeit.

Eine neue Lampe, vielleicht im Vintage-Stil, eine Spotlight Bar mit mehreren LED-Leuchten oder verspielte Hängelampen peppen den Raum sofort auf.

Neue Stühle sind wie ein angenehmer Farbtupfer und ergänzen den Esstisch hervorragend. Ist der Tisch eckig, so wählt man eckige Sitzflächen und so weiter. Oder wie wäre es mit einem schicken Ausleger, welcher für eine frische Note in der Küche sorgt?

Selbstverständlich sollte man stets darauf achten, dass es zusammenpasst. Eine hochmoderne Garnitur neben Retro-Elementen wirkt unharmonisch.

Küche einrichten

Nun ist das Badezimmer dran. Ein neuer Duschvorhang, den man abstimmen kann mit einem neuen Badezimmerteppich, lassen den Raum mit einer frischen Note erstrahlen. Helle Farben wirken hier meist am Besten. Für wenig Geld und mit etwas Aufwand kann man auch Fliesenfolien verwenden, die einfach über die normalen Fliesen geklebt werden. Sie sind kostengünstig und können mit einfachen Mitteln beim Auszug wieder entfernt werden. Ein kleiner Blumentopf mit einer reizenden Blume auf dem Spülkasten sorgt für einen Hauch Natürlichkeit.

Im Wohnzimmer reichen bereits ein paar farbige flauschige Kissen, um die Couch attraktiver zu machen. Helle Farben und angenehm klare Muster sind hier geeignet. Pflanzen lassen den Raum lebendiger wirken. Nachdrucke von Gemälden fügen sich perfekt in eine Raumkomposition ein, wenn sie farblich und vom Stil her passen.

Wohnzimmer gemütlich einrichten

Für das Schlafzimmer reichen oft schon Futtons oder Bettvorleger, um die Atmosphäre etwas zu erhellen. Dazu dann noch eine oder zwei kräftige Farben aussuchen und diese wie eine rote Linie durch Kunstwerke oder Kissen durch das Design ziehen lassen. Kaum etwas erzeugt übrigens einen so neuen Look wie ein ausgewechseltes Bettzeug oder eine schöne Lampe, die warmes Licht im ganzen Raum ausstrahlt.

Schlafzimmer einrichten

Als letzter Streich sollte alles, was abgenutzt aussieht ersetzt werden. Dazu zählen Bettvorleger, alte Decken, Fußmatten, Schuhregale und ähnliche Gegenstände.

 

Fotos: © pixabay.com – jarmoluk, La-Belle-Galerie, mairinha, jessebridgewater, shadowfirearts, ErikaWittlieb

Diesen Artikel teilen…Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone


Über den Autor

ist unsere liebste Autorin und Männer-Beraterin. Sie ist ein regelrechter Shopaholic, liebt es zu reiten und mit ihren Freunden Karaoke zu singen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Selbstwertgefühl verbessern
Selbstwert

Es gibt etwas, was jeden von uns beschäftigt. Manchmal auf quälende Weise, weil es so unmittelbar wichtig für unser täglich...

Schließen