Fitness & Sport

Published on April 21st, 2016 | by Sebastian D.

0

Fußballeuropameisterschaft in Frankreich

Nur noch etwas weniger als zwei Monate, dann beginnt sie, die Fußball Europameisterschaft, die 2016 in Frankreich stattfindet. Wer noch auf der Suche nach Karten ist, kann dies nur noch über den Zweitmarkt, denn direkt bei der UEFA gibt es keine Karten mehr im freien Verkauf. Das Eröffnungsspiel findet am 10.06.2016 statt. Hier werden Frankreich und Rumänien, die beide in der Gruppe A spielen aufeinandertreffen.

Die EM Gruppen

Bei der diesjährigen Europameisterschaft spielen 24 Mannschaften mit, die sich in 6 Gruppen aufteilen. In der Gruppe A sind neben Frankreich und Rumänien noch Albanien und die Schweiz zu finden. Gruppe B teilt sich in England, Russland, Wales und der Slowakei auf. Deutschland spielt gemeinsam mit der Ukraine, Polen und Nordirland in der Gruppe C. In Gruppe D sind Spanien, Tschechien, die Türkei und Kroatien zu finden. Gruppe E bestreiten Belgien, Italien, Irland und Schweden und in Gruppe F spielen Portugal, Island, Österreich und Ungarn.

Der Spielplan

In der Zeit vom 10.06.- 24.06.2016 kämpfen die 24 Mannschaften um den Einzug in das Achtelfinale. Dieses findet dann vom 25.06.2016 bis zum 27.06.2016 statt. Danach startet das Viertelfinale, das am 05.07.2016 beendet sein wird. Nach dem Halbfinale am 08./09.072016 können sich alle auf das Finale am 10.07.2016 freuen. Als Besonderheit wird noch darauf hingewiesen, dass es kein Spiel um Platz 3 gibt.

 

Die EM im TV

Das Eröffnungsspiel wird im ZDF ausgetragen. Alle Vorrundenspiele werden zwischen ARD und ZDF aufgeteilt. Anpfiff ist hier entweder um 18 Uhr oder um 21 Uhr. Erst im Achtelfinale findet das ein oder andere Spiel dann auch schon um 15 Uhr statt.
Die Spiele der deutschen Nationalmannschaft finden wie folgt statt:
12.06.2016 Deutschland : Ukraine – ARD
16.06.2016 Deutschland : Polen – ZDF
21.06.2016 Nordirland : Deutschland – ARD

 

Foto: © pixabay.com – flooy

 

Diesen Artikel teilen…Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Tags: , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

ist ein absoluter Fitness-Freak und Kampfkunst-Fanatiker. Wenn er nicht gerade Artikel für mannblogger schreibt, ist er an den Stränden Europas bei seinen drei Lieblingstätigkeiten zu finden: Trainieren, Surfen und Feiern.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Sommerreifen – lohnt sich der Wechsel?

Langsam wird es draußen endlich warm und die Tage, in denen wir mit Schnee und Glatteis rechnen müssen, gehören der...

Schließen