Flirten & Sex Hübsche junge Dame

Published on November 8th, 2016 | by William B. Desmond

0

Einer Frau das perfekte Kompliment machen

Jeder Mann weiß, dass Frauen Komplimente lieben. Der Charmeur kommt gut an und das Ego zu streicheln, kann fast jedem Menschen den Tag versüßen.

Warum nur fast jedem Menschen? Nun jeder kennt es, wenn man ein Kompliment nur deshalb bekommt, weil das Gegenüber sich einschleimen oder manipulieren will. Dann hat das Kompliment genau den gegenteiligen Effekt: Man wird misstrauisch oder entwickelt dem vermeintlichen Charmeur gegenüber gar eine Antipathie.

So geht es vielen Frauen und je älter sie werden, desto vorsichtiger gehen sie mit Komplimenten um. Deshalb sollte Mann sich etwas geschickter anstellen, wenn er die Frau auf diese Weise umgarnen möchte.

Zum Beispiel sind Komplimente, die sich auf Äußerlichkeiten beziehen für eine hübsche Dame keine große Neuigkeit. Jeden Tag schauen ihr die Männer hinterher, lächeln sie an oder zeigen auf andere Weise ihr Interesse. So wird ein weiteres Kompliment einfach verpuffen.

Wenn jedoch ausnahmsweise ihr toller Geschmack in Stilfragen, ihre Weisheit oder ein Zug ihrer Persönlichkeit wie ihre Offenheit, Ehrlichkeit, Toleranz oder ihre Lebensfreude gelobt werden, so ist die Frau oft verblüfft, da nicht viele Männer es vermögen unter die Oberfläche zu schauen, geschweige denn dafür Interesse zeigen.

Dann gibt es noch das objektive Kompliment. Dies ist nicht wirklich objektiv, doch es erscheint eben so. Es wird beifällig gemacht in der Art von “Ja gut, wir sind gutaussehende Menschen, deswegen fällt uns vieles in den Schoß, doch andere haben nicht soviel Glück…” Hierbei wird einfach davon ausgegangen, dass es wahr ist und wirkt somit indirekter.

Dann wären da noch die lustigen frechen Sprüche, die nicht nur das Ego schmeicheln, sondern die Frau oft auch noch zum Lachen bringen. Hier ist jedoch das “wie” entscheidender als das gesagte. z.B.: “Du bist die einzige Frau, die sich nach der Schule nicht in eine dicke Kuh verwandelt hat.” oder “Wenn deine Nase rot ist, siehst du aus wie ein süßer Eskimo”. Diese Sprüche entstehen eigentlich ganz von alleine, wenn man eine lockere Einstellung zum Leben und zur Verführung hat, nämlich basierend auf der Erkenntnis: “Nimm nichts ernst im Leben, gar nichts!”

Wenn wir schon bei der Einstellung sind: Ein Kompliment soll aufrichtig sein. Wir wollen der Frau nicht gefallen oder ihr Honig ums Maul schmieren. Es findet auf Augenhöhe statt und niemals darunter. Der Mann weiß etwas an dieser Dame zu schätzen und teilt es ihr mit. So einfach.

 

Foto: © pixabay.com – laleyla5


About the Author

ist ein begeisterter Lebens- und Verführungskünstler, der die meiste Zeit des Tages der persönlichen Weiterentwicklung widmet. Getreu dem Motto Johann Wolfgang von Goethes: "Es ist nicht genug zu wissen, man muß es auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muß es auch tun."



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
16 Pflegetipps die dich für Frauen noch viel attraktiver machen

Ich empfehle diese Ratschläge einmal zu überfliegen und wie eine Checkliste in kompletter Ehrlichkeit abzuhaken. Nutze die tägliche Dusche. Sei...

Schließen