Flirten & Sex

Published on Januar 22nd, 2015 | by Randolph

1

Das edelste Bordell Deutschlands – Die erotischen Abenteuer im V.I.P. Club Düsseldorf

Allein in Deutschland existieren über 3.000 Sex Clubs und Bordelle. Die Auswahl ist enorm und doch gibt es nur wenige Etablissements die einen Unterschied machen.

Den schnellen Sex findet man mittlerweile an jeder Ecke. Die Clubs werden immer größer, kühler und anonymer. An guten Ideen rund um das erotische Abenteuer mangelt es derweil aber gewaltig.

Doch es geht auch anders.

Schampus-Orgien. Erotik-Varietee. Sex im Helikopter.

Der V.I.P. Club Düsseldorf im Zentrum der Landeshauptstadt beweist dass es auch anders geht.

Getreu dem Motto „Nichts ist unmöglich“, lässt man hier außergewöhnliche Wünsche wahr werden. Bekannt geworden ist der V.I.P. Club durch Europas größte Bordell-Suite.

Die White-Suite mit ihren knapp 400qm bietet puren Luxus ganz in weiß – inklusive Stripstange, 3D-Kino, Whirlpool & zusätzlichem Darkroom.

Neben dem eigentlichen Club mit wechselnden Schönheiten aus aller Welt, bietet der VIP Club Düsseldorf seinen Gästen aber noch einiges mehr.

Venezianische Nächte mit anregender Maskierung der Damen oder eine unanständige Night-Cruise durch die Stadt mit der Hummer Stretch Limousine sind nur zwei Beispiele wie sich ein Abend unterhaltsam gestalten lässt.

Ihr Wunsch ist uns Befehl.

vipclub

Einer der außergewöhnlichsten Wünsche, den das Team vom V.I.P. Club bislang erfüllen konnte spielte sich knapp 3.000 Meter über dem Erdboden ab.

Ein eigens gecharterter Helikopter ausgestattet mit zwei anbetungswürdigen Schönheiten und jeder Menge Champagner waren der Wunsch eines Gastes aus Übersee.

„Das war im wahrsten Sinne des Wortes ein schwindelERREGENDES Erlebnis…“, so Geschäftsführer Carsten Schmidt.

„Wir möchten unseren Gästen jeden Wunsch von den Lippen ablesen und einen wirklichen Unterschied machen. Das gilt sowohl für Service & Sauberkeit als auch für die Qualität unserer Damen und Events.“.

Tour de Intercontinental

Das nächste Highlight befindet sich bereits in Planung.

Ein namhafter Gast aus dem arabischen Raum wünscht sich eine „Tour de Intercontinental“. Der VIP Club bringt zu diesem Zweck 7 Damen unterschiedlicher Herkunft von Nord- & Südamerika, über Afrika, Asien bis Europa zusammen. Die Tour wird also stattfinden und so bleibt auch weiterhin kein Wunsch unerfüllt.

Wer den V.I.P. Club einmal kennenlernen möchte, der kann sich auf der Homepage unter www.vipclub-duesseldorf.de informieren oder schaut am besten einmal persönlich vorbei.

 

Foto: © photodune.net –  logoff

Diesen Artikel teilen…Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone


Über den Autor

Randolph beschreibt sich selbst als Exzentriker und absoluten Hedonisten. Sein großes Vorbild ist der Schriftsteller Oscar Wilde.



One Response to Das edelste Bordell Deutschlands – Die erotischen Abenteuer im V.I.P. Club Düsseldorf

  1. Frank says:

    Hallo, ich war da, im VIP-CLUB DÜSSELDORF. Es war wirklich ein Erlebnis. Habe bisher noch Nichts vergleichbares gesehen. Es hat zwar alles seinen Preis, aber er ist es wirklich wert. Es gibt dort tolle Frauen, aber die Lana kann ich ganz besonders empfehlen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Romantischer Trip zu zweit

Gerade in der kalten Jahreszeit bietet es sich an, mal wieder an die Ehefrau oder Partnerin zu denken und sie...

Schließen