Life & Fun

Published on Dezember 22nd, 2017 | by redakteur

0

Black Tears Cuban Spiced Rum im Test

Dieser Tage erreicht uns ein Probierpaket von Black Tears. Einer kubanischen Marke, die nach dem Liebeslied „Lágrimas Negras“, also schwarze Tränen benannt ist. Dieser ganz besondere Spiced aus kubanischem Rum wird mit Kaffee und verschiedenen Gewürzen verfeinert. Dadurch erhält er einen Geschmack, der Nuancen von Toffee, Kaffee und Vanille enthält. Er ist weich, vollmundig und wunderbar süß. Allein das Flaschendesign und die strahlende Farbe machen das Getränk zu einem wahren Hingucker. Perfekt geeignet um in den kalten Wintertagen etwas einzuheizen und dabei kubanische Rhythmen aufzulegen.

Geliefert wurde das Ganze in einem Rucksack von UCON ACROBATICS. Ein stabiles Teil mit einer schönen Haptik. Zudem äußerst schick und handlich im Gebrauch. Der Roll-Top-Verschluss ist ideal für schnelles Ein- und Auspacken.

Fotos: © mannblogger.de

Diesen Artikel teilen…Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone


Über den Autor



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
PEUGEOT und JP Kraemer erklären wie euch niemals die Reifenluft ausgeht /Anzeige

Wer Autos mag und Begriffe wie ESP oder ABS hört, der weiß sofort Bescheid, was gemeint ist. Doch bei wem...

Schließen