Life & Fun Kanada Abenteuer

Published on Januar 23rd, 2014 | by Sebastian D.

0

Abenteuerurlaub in Kanada erleben

Kanada, Abenteuerreisen für Individualisten

Kanada, die riesige Nation im Norden des amerikanischen Kontinents ist ein Land, in dem der Urlauber noch echte Abenteuer erleben kann. In den großen Gebirgen im Osten und vor allem im Westen kann der Bergsteiger und Wanderer vieles erleben, was er nicht mehr so schnell vergisst. Spannend sind ebenfalls die Kanutouren, die auf den Flüssen der Rocky Mountains durchgeführt werden. Die vielen bekannten Naturparks im Westen des Landes laden Touristen aus aller Welt zu Wanderungen und Wildbeobachtungen ein. Jeder Naturliebhaber findet in den unterschiedlichsten Gegenden seine Erfüllung, wenn es um Tierbeobachtungen oder auch um die Pflanzenwelt geht.

Mit dem Kanu auf einem Fluss der Rocky Mountains

Kanufahrt

Liebhaber des Wassersports finden viele Flüsse, auf denen es geführte Touren mit dem Kanu gibt. Zum Beispiel gibt es im Staat Alberta im Westen geführte Kanutouren, die über mehrere Tage hinweggehen. Der Athabasca River ist ein großer Strom, der den Kanuten einiges bieten kann. Auf diesem Strom findet der Paddler sowohl Stromschnellen als ebenso ruhiges Gewässer und viele kleine Inseln, an denen angelandet werden kann. Wenn es durch ruhige Wälder geht, können unzählige Tiere beobachtet werden, wie Elche oder Bären aber ebenso den berühmten Weißkopfadler. Die Tour führt zu den Campingplätzen, die an den Ufern oder ebenfalls auf kleinen Inseln eingerichtet wurden. Entspannend wird es dann beim Angeln und dem abendlichen Lagerfeuer. Die Kanureise wird manchmal anstrengend, wenn es über Stromschnellen geht, aber ebenso erholsam, wenn der Strom gemächlich fließt.

Wandern, klettern und das Wild beobachten

Wanderer finden in Kanada viele Gebiete, die immer wieder etwas Neues bieten. In Britisch Columbia beispielsweise können Touristen im Indianerreservat wandern und die Lebensgewohnheiten der Ureinwohner studieren. Andere Touren führen in die Nationalparks, in denen Bären, Elche und viele andere heimische Tiere zuhause sind. Wildlive ist sehr beliebt und wird durch die Rancher in den Parks gefördert. Für Kletterer sind die Rocky Mountains ebenso ein spannendes Betätigungsfeld wie für die Naturliebhaber, die sich die riesigen Bäume in verschiedenen Nationalparks anschauen. Der Winter in Kanada bietet aber ebenso viel Spannung, wenn sich ein Wintersportler mit seinen Skiern oder Schneeschuhen in die Weite des Landes und der Berge begibt und die Ruhe genießt.

 

Fotos: © sxc.hu – flaivoloka, csnuggs


About the Author

ist ein absoluter Fitness-Freak und Kampfkunst-Fanatiker. Wenn er nicht gerade Artikel für mannblogger schreibt, ist er an den Stränden Europas bei seinen drei Lieblingstätigkeiten zu finden: Trainieren, Surfen und Feiern.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑