Flirten & Sex Flirten mit Frauen

Published on März 29th, 2018 | by William B. Desmond

1

10 typische Fehler, die Männer beim Flirt machen

Egal ob beim Flirten im Club, der Bar oder beim Texten über WhatsApp, SMS oder Tinder – Diese Fehler sorgen auf kurz oder lang dazu, dass die Frau reißaus nimmt. Wer also beim nächsten Anbandeln nicht versagen möchte, der geht die Checkliste einmal gründlich durch und fasst sich an die Stirn, falls ein Punkt zutrifft.

Massig Komplimente

Ja Frauen lieben Komplimente, aber dies ist eine so gängige Praxis, dass der Mann sich einfach nicht mehr abhebt von der Masse. Eine hübsche Frau hört diese Sätze jeden Tag zehn Mal und hat irgendwann genug davon bzw. kann sie nicht mehr ernst nehmen. Wenn es schon Komplimente sind, dann besser für Aspekte ihrer Persönlichkeit, ihr Wissen, ihre Intelligenz oder ihre Leistungen. Komplimente zu Äußerlichkeiten lassen den Mann sowieso etwas oberflächlich und langweilig erscheinen. Ganz abgesehen davon, dass der Kerl als Schleimer rüberkommt.

Langweilige Gespräche

Es ist zum Date gekommen und dem Typen fällt natürlich nix besseres ein, als sie über ihren Bürojob auszuquetschen. Er fragt wie sie mit ihren Kollegen klarkommt und wie schwer ihre Arbeit ist. Alles rational, logisch, voller Fakten wie bei einem Bewerbungsgespräch. Selbst in vielen deutschen Clubs hört man solche Konversationen!
Anstatt in einer flirty, humorvollen, emotionalen Weise mit der Dame zu sprechen und einfach Spaß zu haben, informiert man sich über ihre Kreditwürdigkeit. Anstatt sie zu necken oder auf den Arm zu nehmen, wird über ihre Karrierechancen im Job gequatscht. Selbst mit guten Freunden spricht man bei einem Bier nicht über solche langweiligen Themen, sondern scherzt und ärgert sich gegenseitig auf lustige Weise. Dadurch drückt man natürlich Sympathie und Lebensfreude aus.

Es ist deshalb besser mit Begeisterung über die Dinge zu reden, die man liebt, denn dieses Gefühl steckt an. An einem solch aufregenden Leben will auch die Frau gerne teilhaben.
Der Fehler liegt hier oft an der mangelnden Erfahrung des Mannes. Er wird in der Gesellschaft der attraktiven Frau nervös und versucht das Gespräch irgendwie am Laufen zu halten. Er hat sogar Angst vor dem Vakuum ohne zu merken, dass dieses unter Umständen sein bester Freund sein kann. Denn auch für die Frau kann das Schweigen unangenehm sein und so wird sie mehr in das Gespräch investieren um dieser Stille zu entgehen…

Flirten mit Frauen

Angeberisch sein

Der König muss sich nicht beweisen. Jeder weiß doch, dass er König ist. Man sieht ihm seinen Erfolg an, er braucht nicht von seinem Schloss in Versaille zu schwärmen. Genausowenig muss der CEO einer Firma von seinem Bentley erzählen. Wenn er sie beim ersten Date mit dem Wagen abholt, dann ist es sicher beeindruckender. Taten sprechen eben lauter als Worte.
Genauso schlimm ist es als Player rüberzukommen. Frauen lieben es, wenn ein Mann begehrt ist, aber sie hassen es, wenn er sich als Frauenheld outet. Wenn man das Thema zur Sprache bringen will, dann dürfen es maximal subtile Andeutungen sein oder ein wissendes schweigendes Lächeln, falls die Dame doch einmal nachfragt.

Schlechte Witze machen

Frauen lieben Humor. Doch niemand mag jemanden, der ständig über seine eigenen Witze lacht und verunsichert wirkt. Es ist natürlich auch nicht die Aufgabe des Mannes den Clown zu spielen. Wer sich Comedians in Shows angesehen hat, der weiß, dass sie viele Witze sogar todernst rüberbringen, denn dadurch haben sie eine noch viel stärkere Wirkung auf das Publikum.

Um ihre Anerkennung kämpfen, sich qualifizieren, zeigen wie wichtig ihre Meinung für dich ist

Die Frau bohrt etwas nach oder stellt etwas in Frage und schon rechtfertigt sich der Mann. Er will ihre Anerkennung erlangen, in ihren Augen gut dastehen und schaufelt sich damit sein eigenes Grab. Es ist wie die Angeberei, nur noch eine Stufe schlimmer. Er entschuldigt sich damit regelrecht für seine Art oder rudert gar zurück. Anstatt Prinzipien zu haben für die er einsteht und die er für keine Frau der Welt eintauschen wird, zeigt er Wankelmut und Unsicherheit. Er stellt damit ihre Meinung über die seine, was ihn mit einem Mangel an Souveränität auszeichnet.

Fehler beim Flirt

Notgeil rüberkommen

Einige Frauen testen den Mann hier sehr gerne. Sie machen absichtlich eine anzügliche Bemerkung wie “Ich liebe es zu reiten” und sagen dann, dass sie keine Pferde damit meinten. Wenn der Mann den Köder schluckt, dann fällt er meistens in eine Kategorie die irgendwo zwischen hechelndem Verlierer und ausgehungertem Eremiten angesiedelt ist. Besser also, wenn man ihr Spiel durchschaut und sie mit der Bemerkung aufzieht oder die Frau verniedlicht, da es sowieso nur ein Versuch war den Mann zu veräppeln. Ein lakonisches “Wie süß”, reicht dazu als Antwort völlig aus.

Asexuell rüberkommen

Das ist genau der umgekehrte Fall. Der Mann redet solange über Gemeinsamkeiten, über Träume und ist allgemein so lieb und zuvorkommend, dass die Frau sein sexuelles Interesse nicht mehr wahrnimmt. Er wird zum Kumpeltyp abgestempelt und landet in der legendären friendzone. Hätte er sein sexuelles Wesen zum Ausdruck gebracht durch die ein oder andere provokative, anzügliche Bemerkung über ihr Hinterteil, so wäre dies nicht passiert. Auch wenn er beim Gespräch ab und zu andere hübsche Frauen bewundernd ansieht, einfach ihre Hand hält oder die Frau mit einem alles sagenden Blick tief anblickt, so weiß die Dame genau woran sie ist.

Pessimistisch sein und viel meckern

Manche Männer werden regelrecht getriggert durch bestimmte Themen. Wenn sie zum Beispiel einen kleinen politischen Kommentar macht, sehen es einige Männer als Aufgabe ihr eine Lektion in Politologie zu erteilen. Andere reden gerne über Wirtschaft oder meckern über ihre Arbeit, ihre Lebensumstände oder gar andere Frauen und Männer. Diese durch offenkundigen Pessimismus breit getretene Frustration wirkt in etwa so anziehend wie ein Badezimmer mit Kakerlaken. Auch der Mann will keine ewig meckernde Dame an seiner Seite, sondern eine verspielte fröhliche Maus, mit einer jugendlichen optimistischen Ausstrahlung.

Single Frau

Respektlosigkeiten durchgehen lassen

Nur wer Respekt schenkt, hat auch Respekt verdient. Wenn eine Frau etwas tut, was dir nicht passt, dann sprich es gefälligst an. Auch einem guten Freund würdest du das nicht durchgehen lassen, warum also einer fremden Frau? Lass dich also weder herumkommandieren, noch herumschubsen. Sag ihr ohne zornig zu werden im direkten Ton, dass du das nicht willst und nicht duldest. Wenn sie dann womöglich abspringt, sei froh, dass du sie los bist. Ein Betamännchen bemüht sich immer auf Nummer Sicher zu gehen bei Frauen und verliert sie dadurch. Ein Alphamann zieht einfach sein Ding durch und besteht auf seinen Prinzipien.

Keinen Abschluss machen

Ein berühmter deutscher Verkaufscoach hat einmal gesagt, dass Deutschland ein Abschlussfaules Land ist. Wir beraten die Kunden gerne, aber bringen sie nicht dazu, das Produkt oder die Dienstleistung zu kaufen. Das führt natürlich zu nix. Also im Zweifelsfall die Damen beim Date einfach zu küssen um zu sehen wo man steht, ist sinnvoller als stundenlang zu palavern.

 

Fotos:
© 123RF
Urheber: forewer
© pixabay.com – thisismyurl, DzeeShah, adamkontor


Über den Autor

ist ein begeisterter Lebens- und Verführungskünstler, der die meiste Zeit des Tages der persönlichen Weiterentwicklung widmet. Getreu dem Motto Johann Wolfgang von Goethes: "Es ist nicht genug zu wissen, man muß es auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muß es auch tun."



One Response to 10 typische Fehler, die Männer beim Flirt machen

  1. Inessa says:

    Die Punkte sing alle goldrichtig: Tolle Gespräche, nicht zu viel angeben, ein Mensch mit Optimismus, nicht zu sehr viele Komplimente, respektvoll sein und nicht zo Bro mäßig rüberkommen, sind gute Voraussetzungen für ein tolles Date! Top Post!
    Beste Grüße

    Inessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

Back to Top ↑

Aus technischen und statistischen Gründen, verwenden wir auf unserer Webseite Cookies. Bitte akzeptieren Sie Cookies über den entsprechenden Button. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
business outfit
Business-Hemden im Vergleich: Worauf ist beim Händler zu achten?

Ein Hemd für den Arbeitsalltag muss perfekt passen und maximalen Tragekomfort bieten. Die Suche nach geeigneten Produkten, die sowohl optisch...

Schließen